IHRE RECHTE ALS PATIENT

Eine kleine Entscheidungshilfe ...

Ein gutes Gefühl ...

 

... wenn man sich darauf einstellen kann ...

Pünktlichkeit spielt eine entscheidende Rolle, denn sie müssen sich auf die Pflegeeinsätze einstellen können und Gewissheit haben, dass sie jeden Tag zur gleichen Zeit versorgt werden, damit sie in Bezug auf ihre Tagesplanung, möglichst wenig eingeschränkt sind.

 

... wenn man sich darauf verlassen kann ...

Zu jeder Zeit ein Ansprechpartner und eine Kontinuität im Stammpersonal, damit sie eine Vertrauensbasis aufbauen können.

 

... wenn man umfassend informiert wird ...

Eine gute Organisation und eine durchsichtige Arbeitsweise ist unbedingt notwendig, damit sie jederzeit optimal informiert sind. Es ist von großer Bedeutung, dass sie ihre Abrechnung verstehen und über Änderungen stets informiert werden. 

 

... wenn man sich sicher sein kann ...

Bei der Herausgabe von Wohnungsschlüsseln müssen sie sich unbedingt auf einen gewissenhaften Umgang verlassen können.

 

... wenn man flexibel sein kann ...

Trotz täglicher Pflege nicht vollkommen festgelegt zu sein ist ein großer Vorteil. Deshalb sollten auch kurzfristige Wünsche oder Änderungen zu jeder Zeit möglich sein und Berücksichtigung finden.

Beispielsweise muss bei der Dienstplangestaltung eine flexible Planung zu jeder Zeit möglich sein, um sie nicht ihren Möglichkeiten einzuschränken.

 

Wir möchten, dass sie dieses „Gute Gefühl“ haben!

Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht sie in jeder Hinsicht zu unterstützen und zu beraten. Besonders wichtig ist es für uns, dass unsere Patienten selbständig und selbstverantwortlich bleiben. Unser Ziel ist, Patienten und Angehörige zu entlasten, den Genesungsprozess einfühlsam zu begleiten und ihnen die Pflege zu bieten, die ihrer Gesundheit und ihrer Seele gut tut. Wir setzen uns dafür ein, dass Sie in Ihrem gewohnten Umfeld so wenig wie möglich eingeschränkt werden.